Die Feuerwehr ActionDays sind ein großer Erfolg
ActionDays Ferienprogramm 2015

Auch dieses Jahr fand das Ferienprogramm bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen statt. 56 Kinder aus dem gesamten Gemeindegebiet konnten das Feuerwehrwesen hautnah erleben. Als Höhepunkt für alle Teilnehmer fand um 13 Uhr eine Vorführung über einen Fettbrand in der Küche statt. Hierbei wurde auf dem Rathausplatz ein Topf mit Fett erhitz, bis es sich von selbst entzündet. Um dieses Feuer abzulöschen muss nur der Deckel auf den Topf gelegt werden und das Fett abkühlen lassen. Was man nicht machen soll wurde anschließend den Kindern gezeigt. In den Topf mit dem brennenden Fett wurden ca. 0,2 Liter Wasser geschüttet, was zu einem riesigen Feuerball und eine enorme Hitzeentwicklung führte. Dabei waren nicht nur die kleinen Zuschauer, sondern auch die zahlreichen Eltern und Aying Gemeindebürger tief beeindruckt.

Weitere Bilder und Infos finden Sie hier.

     
Rückblicke: 
ActionDays Ferienprogramm 2014
 

    

ActionDays Ferienprogramm 2013

Bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen fand am Samstag, den 2. August 2014 die „ActionDays“, das Ferienprogramm der Freiwilligen Feuerwehr Aying statt. 40 Kinder aus dem gesamten Gemeindegebiet konnten das Feuerwehrwesen hautnah erleben.

Weitere Bilder und Infos finden Sie hier.

 

Am Samstag den 14. September 2013 fand das ActionDays Ferienprogramm zum siebten Mal statt. Dieses Jahr wieder mit 50 Mädels und Buben aus dem gesamten Gemeinde- bereich. Das besondere Highlight dieses Jahr wieder die Fettexplosion am Rathausplatz. Aber auch die restlichen Übungen, wie das Aufziehen von Personen mit dem Flaschenzug oder das Ablöschen eines Holzfeuers hat den Nachwuchsfeuerwehrlern wieder sehr viel Spaß gemacht.

Weitere Bilder und Infos finden Sie hier.

     

ActionDays Ferienprogramm 2012

 

ActionDays Ferienprogramm 2011

Am Samstag den 1. September 2012 fand das ActionDays Ferienprogramm zum sechsten Mal statt. Dieses Jahr mit 29 Mädels und Buben aus dem gesamten Gemeinde- bereich. Ein ganz besonderes Highlight war dieses Jahr der Brandcontainer der Berufsfeuerwehr München. Aber auch das befreien von eingeklemmten Personen mit Hebekissen, das Aufziehen von Personen mit dem Flaschenzug oder das Ablöschen von Metallspänen mit Schaum hat den Nach- wuchsfeuerwehrlern sehr viel Spaß gemacht. Weitere Bilder und Infos finden Sie hier.

 

Am Samstag den 10. September 2011 fand das ActionDays Ferienprogramm zum fünften Mal statt. Dieses Jahr mit einem neuem Teilnehmerrekord von 50 Mädels und Buben aus dem gesamten Gemeindebereich. Ein ganz beson- deres Highlight war dieses Jahr ein Rettungswagen. Aber auch das Wasserspritzen mit den Kübelspritzen, das löschen der Metallspäne mit Schaum oder die berühmte Wasserschlacht war wieder ein spektakuläres Ereignis. Weitere Bilder und Infos finden Sie hier.

     
ActionDays Ferienprogramm 2010   ActionDays Ferienprogramm 2009

Am Samstag den 28. August 2010 fand das ActionDays Ferienprogramm zum vierten Mal statt. Auch dieses Jahr nahmen wieder 33 Mädels und Buben aus dem gesamten Gemeindegebiet teil. Ein ganz besonderes Highlight war dieses Jahr die Rettungshundestaffel der Feuerwehr Asch- heim. Aber auch die Fettexplosion am Rathausplatz war wieder ein spektakuläres Ereignis. Weitere Bilder und Infos finden Sie hier.

 

Am Samstag den 29. August 2009 durften 43 Kinder aus dem gesamten Gemeindegebiet das Feuerwehrwesen hautnah erleben. Ein ganz besonders Ereignis war der Hub- steiger der Feuerwehr Neubiberg, jedes Kind durfte einmal mit dem Hubsteiger in 27 Meter Höhe fahren. Ein weiter Höhepunkt war die große Fettexplosion. Von der Hitze des Großen Feuerballs zeigten sich nicht nur die kleinen Zu- schauer tief beeindruckt. Zu den Bilder

     
Das Highlight: ActionDays Ferienprogramm 2008   Das Highlight: ActionDays Ferienprogramm 2007

Samtag 6. September 2008: Ayings Jugend ist mit Feuer- eifer dabei Rund um das Ayinger Feuerwehrhaus und in ganz Aying waren die Teilnehmer des Ferienprogramm unterwegs. Insgesamt 36 Mädels und Buben aus Aying, Peiß, Dürrnhaar und einigen Helfendorfer Ortsteilen hatten ihre helle Freude. Nicht nur zuschauen, sondern selbst aktiv werden. So einfach ist das Erfolgsrezept für einen erlebnis- reichen Tag, an dem man das Feuerwehrwesen hautnah kennenlernt. Weitere Bilder

 

Der Auftakt unsere ActionDays im Jahr 2007 war ein enormer Erfolg. Über das positive Feedback freuten wir uns sehr. Weitere Bilder

   

nach oben